Preisaktion im Juni

Canephron® forte

  • Einlösbar in allen Apotheken österreichweit
  • Aktion gültig bis 30. Juni 2024

Canephron® forte: 4-fach stark bei Blasenentzündung

Das pflanzliche Arzneimittel Canephron® forte enthält eine einzigartige Kombination aus Rosmarin, Tausendgüldenkraut und Liebstöckel, die 4-fach gegen lästigen Harnwegsinfekt wirkt.

  • Die entzündungshemmenden und schmerzlindernden
    Effekte behandeln Brennen und Schmerzen beim
    Wasserlassen.

  • Die krampflösende Wirkung reduziert den Harndrang
    und entspannt die Blase.

  • Der bakterienausspülende Effekt hemmt die Bakterienanheftung
    und fördert so deren Ausspülung.

Canephron® forte kann direkt bei den ersten Anzeichen einer Blasenentzündung eingenommen werden. Es ist sehr gut verträglich und ideal für die Haus und
Reiseapotheke. Mit einer erholten Blase kann der Alltag wieder unbeschwert gemeistert werden.

Zum Fixpreis von €28,50*

Canephron® forte Coupon

Coupon zum Herunterladen

PDF öffnen (157.04 KB)

Wichtiger Hinweis: QR-Code nur für Gebrauch in der Apotheke.

Antworten auf Ihre Fragen

Canephron® forte darf nicht länger als 2 Wochen in Selbstmedikation angewendet werden. Eine dauerhafte Einnahme von Medikamenten sollte generell vom Arzt überwacht werden.

Grundsätzlich ist die Anwendungsdauer von Canephron® forte nicht begrenzt. Es gibt keine Hinweise, dass eine längerfristige Anwendung von Canephron® mit Risiken oder anderen als den im Beipackzettel aufgeführten Nebenwirkungen verbunden ist.

Der Zeitpunkt der Einnahme von Canephron® forte kann individuell gewählt werden. Bei Magenempfindlichkeit empfehlen wir Canephron® forte nach den Mahlzeiten mit einem Glas Wasser einzunehmen. Die Verträglichkeit wird damit erhöht.

Ja.

Ja. Wechselwirkungen zwischen Canephron® forte und anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt.