Direkt zum Inhalt
Canephron_Unterseitenbild_14_AT
Canephron_Unterseitenbild_14_mobile_AT

Anwendung von Canephron® forte

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen 3-mal täglich 1 Canephron® forte Dragee mit reichlich Flüssigkeit ein.

Canephron® forte Dragee mit reichlich

Eine reichliche Flüssigkeitszufuhr unterstützt dabei die Therapie mit Canephron® forte.

Canephron® forte darf nicht länger als 2 Wochen in Selbstmedikation angewendet werden. Treten zusätzlich Fieber, allgemeines Unwohlsein und Schmerzen in der Nierengegend auf, sollten Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen. Ein Arztbesuch ist auch nötig, wenn die Beschwerden nach 3-tägiger Therapie in Eigenregie nicht zu einer Besserung geführt haben.