Direkt zum Inhalt
Canephron_Unterseitenbild_12_AT
Canephron_Unterseitenbild_12_mobile_AT

Produktprofil

Canephron® forte ist ein traditionell pflanzliches Arzneimittel zur Behandlung eines akuten, unkomplizierten Harnwegsinfektes. Die einzigartige Dreifach-Kombination aus Rosmarin, Tausendgüldenkraut und Liebstöckel bietet ein breites Wirkspektrum<sup>1</sup> bei einer Vielzahl von möglichen Erregern und wirkt 4-fach im Akutfall. 

Canephron® forte - stark bei Blasenentzündung

  • lindert Brennen und Schmerzen
  • löst die Krämpfe
  • unterstützt die Ausspülung der Bakterien

Die Inhaltsstoffe vereinen schmerzlindernde, krampflösende und entzündungshemmende Wirkungen, die insbesondere in der Akuttherapie zum Tragen kommen. Die antianhaftende Wirkung von Canephron® forte führt dazu, dass sich Keime schlechter an die Blasenwand anheften können und vermehrt ausgespült werden.

Canephron® forte kann

  • bei akuten Beschwerden eines unkomplizierten Harnwegsinfekts
  • bei wiederkehrenden Blasenentzündungen zur Vermeidung von Folgeinfektionen
  • und begleitend zu einem Antibiotikum verwendet werden.

Das pflanzliche Arzneimittel ist in Form von Dragees in einer Packungsgröße zu 30 Stück in Ihrer Apotheke erhältlich. Zudem ist Canephron® forte gut verträglich und glutenfrei.

<sup>1</sup> Die pharmakologischen Eigenschaften der Pflanzen sind durch in vitro, in vivo und ex vivo Untersuchungen in der Literatur belegt.